Cosmia natürlich schön
 
Schönheit & Pflege


Fragen Sie uns, wir antworten!

In dieser Rubrik beantworten wir Ihre Fragen rund um Naturkosmetik, Hautprobleme und die richtige Pflege. Schicken Sie uns Ihre Frage per Post oder E-Mail. Außerdem freuen wir uns über Ihre Meinung zu cosmia oder über Ihre Erfahrungen mit Naturkosmetik. Eine Auswahl Ihrer Briefe finden Sie auf dieser Seite. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen.
Redaktion cosmia, Magnolienweg 23, 63741 Aschaffenburg, redaktion@cosmia.de

Natürlicher Selbstbräuner: wirklich ohne Chemie?

Ich habe einen Naturkosmetik-Selbstbräuner geschenkt be­kommen. Wirkt der wirklich rein natürlich oder ist da doch Chemie im Spiel? Und haben Sie Tipps für mich, was ich beim Auftragen beachten muss?
S. Reinstein (ohne Ortsangabe)

Liebe Frau Reinstein,
Selbstbräuner mit einem Siegel für kontrollierte Naturkosmetik sind mit natürlichen Stoffen hergestellt und setzen nicht auf die chemische Keule. Der Bräunungseffekt wird bei Selbstbräunern durch Dihydroxyaceton (DHA) erzielt. Das DHA aus den konventionellen Mitteln wird synthetisch hergestellt. In natürlicher Form kommt es beispielsweise in der Schale von Wal­nüssen vor, was die Naturkosmetik-Firmen bei der Herstellung von Selbstbräunern nutzen. Das Bräunungs­­ergebnis ist mit den konventionellen vergleichbar. Naturkosmetische Selbstbräuner haben zudem durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe einen intensiven Pflegeeffekt.

Weil Selbstbräuner unsere Hornzellen einfärben, wirken sie dort am stärks­ten, wo die Hornschicht am dicksten ist, wie zum Beispiel an Ellenbogen oder Knie. Vor jeder Anwendung sollte deshalb ein gründliches Peeling erfolgen, um spätere dunklere Stellen zu vermeiden. Wer unter fettiger Gesichtshaut leidet, sollte diese vorher gut reinigen. Aufgetragen wird der Selbstbräuner wie eine normale Creme. Dabei sollte man darauf achten, dass man gleichmäßig aufträgt und die Ränder mit einbezieht.

Die Bräune hält etwa ein bis zwei Wochen. Die Wiederholung der Anwendung innerhalb mehrerer Stunden intensiviert die Bräune.

Frisch gedrucktLiane Jochum ist Naturkosme-tikerin und leitet die Academia Balance, eine Fachschule für Naturkosmetik in Bad Endbach. www.naturkosmetikschule.de

 
  weiterblättern>